Wellness Shiatsu


Der Name Shiatsu ist japanisch und bedeutet "Fingerdruck".

Diese japanische Behandlungsmethode ist eine Körpertherapie die aus der traditionellen chinesischen Massagetechnik Tuina hervorgegangen ist. Shiatsu harmonisiert den Fluss in den Energieleitbahnen unseres Körpers (Meridiane), stärkt die Selbstheilungskräfte und hilft bei Verspannungen.



Indikationen


  • Verspannung im Nacken-, Becken- und Rückenbereich
  • Harmonisierung des Energieflusses
  • Stressbedingte Beschwerden
  • Schlafprobleme



Die Behandlung


Die Shiatsu Massage wird in bequemer Kleidung (Trainingsanzug) auf einem weichen Futon auf dem Boden durchgeführt.